Energie &
Wassertechnik
Thomas GmbH

in Wiesbaden

 

filter

Google+ 

pumpe Umwälzpumpen

MSR-Technik Depolox Pool Wallace Tiernan (Siemens)
MSR-Technik Depolox Pool von Evoqua Water Technologies (Wallace & Tiernan).

 


Energiebedarfsreduzierung durch belastungsabhängige Steuerung  der Umwälzpumpen in der Schwimmbadtechnik und der Heizungstechnik.


Schwimmbadtechnik:

Durch die bedarfsorientierte Steuerung, unter Berücksichtigung der Hygienehilfsparameter Chlor, pH-Wert und Redoxpotential nach DIN, wird der Stromaufnahme der Umwälzpumpen stark gesenkt.
Mit der Nachrüstung von Frequenzumrichter und der Modernisierung  der MSR-Technik auf Depolox Pool*,
lässt sich eine Energiekosteneinsparung bis zu 50% erzielen!!!
Die Modernisierungsmaßnahme amortisiert sich bereits nach 2-4 Betriebsjahren.

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot inklusive Wirtschaftlichkeitsberechnung.


Heizungstechnik:

In der Heizungstechnik wird das Heizsystem aus Heizkörper und oder Fußbodenheizung nach der Montage hydraulisch abgeglichen (-dadurch reduzieren sich die Fließgeräusche und die Wärmeströme werden nach Bedarf auf die einzelnen Räume verteilt).
Die Umwälzpumpen wurden auf den max. benötigten Durchsatz ausgelegt. Durch das Eindrosseln der Heizventile wird die Wärmebedarfsanforderung reduziert, aber die Umwälzpumpe läuft weiterhin auf maximaler Leistung.
Die neue Pumpentechnik, von z.B. Wilo oder Grundfos, ermöglicht die automatische Anpassung der Pumpenleistung und senken damit die Stromkosten erheblich. Die Modernisierung lohnt sich in vielen Fällen!!!
Auch die auftretenden Fließgeräusche an den Heiz-körperventilen wird dadurch minimiert.

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot inklusive Wirtschaftlichkeitsberechnung.


*produziert von Evoqua Water Technologies Deutschland in Günzburg ehemalige Wallace + Tiernan GmbH / Siemens AG.