Energie &
Wassertechnik
Thomas GmbH

in Wiesbaden

 

filter

Google+ 

Legionellen
Legionellen


Diox-A-250 Chlordioxid
Chlordioxid-Bereitungs-anlage Diox-A 250 von Evoqua WT (Wallace & Tiernan)


Legionellenbekämpfungsmaßnahmen:

Vorteile Nachteile
thermische Behandlung
  • sichere Legionellenabtötung
  • keine Chemikalieneinsätze
  • keine Wuchsbelagesentfernung -rasche Wiederverkeimung
  • Verbrühungsgefahr
  • gr0ßer Aufwand
Temp. n. DVGW: Heizkessel >60°C, Warmwasserzirkulation >55°C
  • Legionellenminimierung (Empfehlenswert bei Neuinstallation)
  • nicht möglich bei Leitungsüberdimensionierung
  • mögliche Erwärmung von Kaltwasserstagnationszonen mit Aufkeimung
Chlorung / Chlordioxid
  • sichere Abtötung einzeln vorhandenner Legionellen
  • langfristger Abbau von Biofilmen
  • Depotwirkung im Netz
  • Chemikalienzugabe
  • ungenügende Abtötung von Legionellen in Biofilmen und Einzellern
UV-Bestahlung
  • sichere Abtötung einzeln vorhandener Legionellen
  • keine Chemikalienzugabe
  • Legionellen in Biofilm in Biofilm-Patrikeln und Einzellern werden ungenügend abgetötet
  • keine Depotwirkung
  • kein Biofilmabbau im Netz
Peroxid-Verbindungen
  • Ablösung von Biofilmen
  • nicht zulässig zur Dauerdesinfektion