Energie &
Wassertechnik
Thomas GmbH

in Wiesbaden

 

filter

Google+ 

Chlordioxid zur sicheren Bekämpfung von Legionellen.


"Chlordioxid ein ganz besonderer Saft" (Zitat von H.Schulz).



Diox-A-10 Chlordioxid

Chlordioxid-Bereitungs-anlage Diox-A 10 von Evoqua Water Technologies (Wallace & Tiernan) Siemens AG.


Legionellen im Trinkwasser ?

Mit der aktuellen Novellierung der Trinkwasserver-ordnung werden Betreiber von Trinkwasserinstallation, die eine Großanlage zur Trinkwassererwärmung  unterhalten, ab dem 01.11.2011 verpflichtet, deren Bestand unverzüglich dem zuständigen Gesundheitsamt anzuzeigen.
Neben der Anzeigepflicht muss der Betreiber an repräsentativen Stellen sein Trinkwassernetz auf Legionellen untersuchen lassen. Ergibt sich bei der Untersuchung ein positiver Befund, ist der Betreiber verpflichten je nach Anzahl der keimbildenden Einheiten (KBE/100 mL Legionellen) weitere Maßnahmen einzuleiten.

Bereits ein Mehrfamilienhaus kann als Großanlagen eingestuft werden.

Zwei Kriterien zur Einstufung als Großanlage:
1.) Warmwasserspeicher größer als 400 Liter
2.) Volumen Warmwasser in Stichleitung größer 3 Liter


Legionellenbekämpfungsmaßnahmen:

externer link:
Trinkwasserverordnung